Standort

  • Die Einrichtung JWST Kastanienhof liegt in ländlicher Umgebung, inmitten des Dorfes Tewel mit ungefähr 600 Einwohnern
  • Das im Jahre 1900 erbaute Haus wurde 1982 zu einem Kinderheim und 2017-2019 erneut umgebaut und Teilsaniert
  • Die JWST Kastanienhof ist in die Gemeinde integriert
  • Erreichbarkeit der Städte Soltau, Rotenburg und Schneverdingen mit dem Auto in 10 – 30 Minuten
  • Verkehrsanbindungen zu sämtlichen Schulformen:
    • Grund-, & Oberschule in Neuenkirchen (GOBS) und KGS in Schneverdingen
    • Gymnasium, Förderschule L und Berufsbildende Schulen in Soltau
    • Shuttle – Service zur Förderschule E (Pestalozzi Stiftung in Walsrode) – (bedarf der vorherigen Abklärung)
  • Mehrere Möglichkeiten der Freizeitgestaltung wie z.B. verschiedene (Sport-) Vereine, Jugendfeuerwehr, Angebote von Kirchengemeinden etc.
  • (Fach-)Ärzte, (Psycho-)Therapeuten, psychologische Beratungsstellen sowie Kinder- und Jugendpsychiatrien in der Nähe